Workshops

Der Workshop der Walder Stiftung

Jedes zweite Jahr lädt die Walder Stiftung zu einem Workshop ein. Mit dem  Workshop werden aktuelle Themen aus dem Altersbereich aufgegriffen und in einer attraktiven Form dem Publikum vermittelt.
Entscheidungsträger aus Gemeinden, aus dem Immobilienwesen, aus Baugenossenschaften, Fachleuten der Altersarbeit und der Quartier- und Regionalentwicklung haben Gelegenheit, praxisnahe Beiträge von ausgewiesenen Referentinnen und Referenten zu diskutieren.

Workshop 2015

Wenn das Leben Brüchig wird

Wenn das Leben brüchig wird – wenn Pflege, Betreuung, Begleitung, Hilfe Not tut – wer bietet Lösungen an, wer kennt sich aus im Dschungel der Finanzen und wo gibt es die richtigen Wohngelegenheiten?

Broschüre

Workshop 2013

Generationenübergreifende Wohnformen

Der gesellschaftliche Wandel, in dem wir uns befinden, kann kaum deutlicher aufgezeigt werden, als in der Vielfalt von Vorschlägen für das künftige Generationenwohnen. Die demografische Veränderung und damit verbunden die Zunahme von gesunden und einsatzfreudigen alten Menschen, hat einen direkten Einfluss auf das Zusammenleben der Generationen.

Broschüre

Workshop 2013

Wo wohnen wir im Alter? Wohnraum wird knapp

Die Binnen- und die Zuwanderung haben auf das Wohnangebot in unserem
Kanton einen entscheidenden Einfluss, ebenso die steigende Zahl alter Menschen. Wie wollen und wie
können wir künftig wohnen?