Café Santé von Freiwilligen

Café Sante von Freiwilligen - ein Projekt der Walder Stiftung

Café Santé geführt von Freiwilligen

Café San­té ist ein Treff­punkt für älte­re Migranten*innen orga­ni­siert von der HEKS Regio­nal­stel­le AG SO. Bei gesel­li­gem Bei­sam­men­sein gibts Inputs zu The­men wie Sozi­al­ver­si­che­run­gen, Spitex und vie­lem mehr. Im neu­en Pilot­pro­jekt wer­den zwei Café San­tés von Frei­wil­li­gen geführt. Bei­trag: CHF 27’000 für 2 Jah­re. Café San­té