Förderbereiche

Drei Förderbereiche

Die Wal­der Stif­tung för­dert Pro­jek­te aus drei unter­schied­li­chen Berei­chen:

Sozia­les und Kul­tu­rel­les
Pro­jek­te, wel­che Bei­trä­ge zu einer opti­ma­len Lebens- und Wohn­qua­li­tät für alle älte­ren und alten Men­schen lei­sten und die den Erhalt von Selbst­stän­dig­keit und Wahl­frei­heit unter­stüt­zen.

Ange­wand­te For­schung
Pro­jek­te ange­wand­ter For­schung im Bereich „Leben und Woh­nen im Alter“. Der For­schungs­ge­gen­stand muss inno­va­ti­ons­ori­en­tiert sein, soll über das bestehen­de Pra­xis­wis­sen hin­aus­ge­hen und direkt für die Pra­xis nutz­bar sein.

Bau­vor­ha­ben
Vor­ha­ben, die eine weg­wei­sen­de Wir­kung auf ihre Umge­bung und Regi­on haben. Pro­jek­te, wel­che neue Akzen­te für ihre Nut­zer und ihre Umge­bung set­zen.