Soziales und Kulturelles

Addio amor – Theaterproduktion

Beitrag: CHF 50’000

Addio amor

Die freie Theaterproduktion Addio amor erzählt mit sehr alten, ehemals und immer noch bekannten Schauspieler*innen vom Alt Werden und vom Alt Sein.

Eine Gruppe von Alten lebt bewacht und von der Außenwelt abgeschnitten in der Pension s`Cabaret. Sie durchlaufen drei grundlegende emotionale Zustände, die das Klima bestimmen: Resignation, Wut und Aufbegehren und schließlich die Leichtigkeit und Heiterkeit derer, die nichts mehr zu verlieren haben.

Probenaufnahme
Probenaufnahme
Probenaufnahme