Soziales und Kulturelles

Barrierefreier Stadtplan

Beitrag: CHF 10’000 für 2 Jahre

Frei bewegt durch St. Gallen

Viele Menschen ob alte oder mit einer Behinderung sind darauf angewiesen, umfangreiche Informationen zu ihrer Umgebung zu haben, damit sie sich frei bewegen können. Deshalb erschaffen pro infirmis und procap für die Stadt St. Gallen einen barrierefreien Stadtplan. Dieser enthält umfassende Informationen zu den Zugänglichkeiten zu Gebäuden und Anlagen.

Dank der erfolgreichen Umsetzung in anderen Städten wie Wil oder Rapperswil hat sich gezeigt, dass das Projekt sehr gut funktioniert.

Weitere Projekte

Tanzboden und Nachtstätte

Tanzboden und Nachtstätte

Tanzboden und Nachtstätte
Neubelebung Kirchenzentrum

Neubelebung Kirchenzentrum

Neubelebung Kirchenzentrum