Soziales und Kulturelles

Betreuung und Aktivierung in Altersliegenschaften

Beitrag: CHF 20’000 für 2 Jahre

Gegen die Vereinsamung

Gegen die Vereinsamung

Die Stiftung für Betagtenwohnungen bietet Wohnraum in rund 190 einfachen und günstigen Wohnungen, in vier Quartieren der Stadt Biel an. In den Liegenschaften sind Gemeinschaftsräume und Begegnungszonen vorhanden, die in der Vergangenheit leider nur wenig benutzt wurden. Ausser einem Jahresausflug im Sommer und dem musikalisch umrahmten Weihnachtsessen gab es keine Betreuung oder Aktivierung der Mietenden.

Das Anfang 2020 gestartete Pilotprojekt zur Betreuung und Aktivierung in den vier Siedlungen hat das Ziel, der zunehmenden Vereinsamung der Bewohnenden einem begleitenden Programm entgegenzuwirken. Längerfristig soll in den Liegenschaften auch eine Eigendynamik entstehen, wodurch die Senioren*innen sich gegenseitig wahrnehmen und unterstützen.

Weitere Projekte

«Quartier-Schatz»

«Quartier-Schatz»

«Quartier-Schatz»
Buch: Vom Leben und Sterben

Buch: Vom Leben und Sterben

Buch: Vom Leben und Sterben