Soziales

Café Mortel

Beitrag: CHF 5’000 1 Jahr (2024)

Von alten Frauen für alte Frauen

«Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.» Im Café Mortel lädt dieser Satz ein zum Erzählen eigener Erinnerungen, eigener Begegnungen mit dem Tod, mit dem Sterben. Die Regeln für einen sorgfältigen Umgang miteinander sind auch in diesem Erzählcafé klar und einfach: in einem geschützten Raum für persönliche Erlebnisse rund ums Sterben wird einander zugehört. Jede, die will, erzählt. Niemand muss. Es wird nicht diskutiert, gewertet und kommentiert.

Weitere Projekte

Addio amor

Addio amor

Addio amor
In meinen Augen

In meinen Augen

In meinen Augen