Bauen und Wohnen

Haus Schärme

Beitrag: CHF 10’000 für 1 Jahr (2023-2024)

Ein Zuhause für ältere Frauen

Seit 15 Jahren führt der Verein «Offene Tür» sieben Hausgemeinschaften in Riehen BS mit über 40 Bewohnenden. In den Häusern lebt eine bunte Mischung von Menschen: Frauen und Männer mit psychischen Beeinträchtigungen, Alleinerziehende mit ihren Kindern, Lernende/Studierende, alleinstehende Menschen jeden Alters – teilweise mit sozialen Herausforderungen, Ehepaare und Familien mit Kindern. Menschen, die mitten im Leben stehen, unterstützen ihre Mitbewohnenden und verhelfen ihnen zu mehr Selbstständigkeit und Lebensfreude.

Im Haus «Schärme» wird seit 15 Jahren alleinstehenden reiferen Frauen, die sozial
oder psychisch herausgefordert sind, ein Zuhause und Hilfe angeboten. Mit dem Kauf des Hauses können die zunehmend ins Pensionsalter kommenden Frauen auch weiterhin in der Wohngemeinschaft bleiben und ihre erworbene Gestaltungsfreiheit behalten.

Weitere Projekte

Stöcklimatt - Generationen leben zusammen

Stöcklimatt - Generationen leben zusammen

Stöcklimatt - Generationen leben zusammen
Umbau Planaterra 11

Umbau Planaterra 11

Umbau Planaterra 11