Soziales und Kulturelles

Notrufkontaktperson

Beitrag: CHF 9’472 1/2 Jahr (2022)

Notrufuhren für alle
Bildquelle: Copyright «SRK»
Notrufuhren für alle

Notrufuhren für alle

Im Zeitgut Obwalden stehen die koordinierte Nachbarschaftshilfe, die Gemeinschaft und die Entlastung von pflegenden Angehörigen im Zentrum der täglichen Arbeit.

Das neue Projekt „Notrufkontaktperson“ wird zusammen mit dem SRK Unterwalden durchgeführt. Ein Notrufknopf ist ein wichtiger Begleiter von vielen älteren Personen, weil er eine längerfristige Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Nun wird das Gerät auch Menschen, welche nicht auf ein bestehendes soziales Umfeld zurückgreifen können, zugänglich gemacht. Zudem werden Personen, welche bereits Notrufkontakte sind, während (Ferien-)Abwesenheiten ersetzt.

Weitere Projekte

Sozialer Treffpunkt in einer Walliser Berggemeinde

Sozialer Treffpunkt in einer Walliser Berggemeinde

Sozialer Treffpunkt in einer Walliser Berggemeinde
Generationenmittagstisch Rafz

Generationenmittagstisch Rafz

Generationenmittagstisch Rafz