Soziales

Seidenfein und schillernd charmant

Beitrag: CHF 10’000 für 1 Jahr (2023)

Eine Hommage an die Langsamkeit

Mit dem Stück «Seidenfein» leistet Lisa Bögli positive Sensibilisierungsarbeit zum Thema Demenz, abseits von Politik, Pflegenotstand und Medikation. Sozusagen von Herz zu Herz. Während der Pandemie konnte Nähe trotz Distanz entstehen, ein leichter und schimmernder Moment für die BewohnerInnen von Alters- und Pflegeheimen geschaffen und eine Pause vom Alltag gefeiert werden.

Die Kreation von Andeli Zumbühl, Andreas Schwarzer und Lisa Bögli ist in überarbeiteter Form bereit für die Saison 2023.

Weitere Projekte

Café Mortel

Café Mortel

Café Mortel
Tavolata

Tavolata

Tavolata