Bauvorhaben

BAUVORHABEN

Sennerei Tenna - Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Alte Sennerei Tenna

Im Safiental gibt es kein stationäres Angebot für Pflege und Entlastung pflegender Angehöriger. Der Verein Tenna Hospiz hat im Herbst 2017 die ehemalige Sennerei gekauft und wird ab 2020 Raum für eine Senioren-Wohngemeinschaft mit Palliative Care und Sterbebegleitung anbieten. Beitrag: CHF 50'000. www.tennahospiz.ch

BAUVORHABEN

Demenzgarten - Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Demenzgarten

In der Residenz Küsnacht der Bethesda Alterszentren wird ein Garten für Menschen erstellt, die an Demenz erkrankt sind. Verschiedene Inseln sprechen die Sinne Fühlen, Hören, Sehen, Riechen und Schmecken an. Beitrag:  CHF 27'000.

BAUVORHABEN

Risi Schwellbrunn - Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Sanierung Risi Schwellbrunn

Das Alters- und Betreuungszentrum „Risi“ stammt aus dem 19. Jahrhundert. Es genügt den heutigen Anforderungen für ein Alters- und Pflegeheim in vieler Hinsicht nicht mehr. Das Gebäude wird nachhaltig saniert und mit einer eigenständigen Wohngruppe für Bewohnende mit fortgeschrittener demenzieller Erkrankung ergänzt. Beitrag: CHF 150'000. www.risi-schwellbrunn.ch

BAUVORHABEN

Zähringer - Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Projekt Zähringer - Bern

Der sgf Bern plant eine umfassende Sanierung und Weiterentwicklung der Siedlung Zähringer. Durch die bauliche Weiterentwicklung sollen der hindernisfreie Zugang, die soziale Interaktion sowie auch die Öffnung nach aussen nachhaltig verbessert werden. Beitrag: CHF 75'000. www.sgfbern.ch

BAUVORHABEN

Generationenwohnen Hasliberg

In Hasliberg werden bedürfnisgerechte Wohn- und Lebensformen für ältere Menschen geschaffen. Dazu gehören ein Mehrgenerationenhaus an zentraler Lage mit Infrastrukturen und Dienstleistungen, sowie altersgerechte Wohnungen in den Dorfzentren der Gemeinde. Projektleitung: Hochschule Luzern in Kooperation mit der Gemeinde Hasliberg. Beitrag: CHF 20'000. www.hslu.ch

BAUVORHABEN

Kloster_Notkersegg - Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Kloster_Notkersegg – Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Pflegewohngruppe im Kloster

Pflegewohngruppe im Kloster

Das Kloster Notkersegg liegt auf einem Hügel in der Nähe von St. Gallen. Hier leben Kapuzinerinnen – die älteste Schwester wird 100 Jahre alt. Im Kloster wurde eine Pflegewohngruppe für die ältesten Schwestern eingerichtet, damit sie auch mit zunehmender Pflegebedürftigkeit im Kloster bleiben können. Beitrag: CHF 55'000.

BAUVORHABEN

Garten für Blinde - Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Garten für Blinde – Projekt der Walder Stiftung, Wohnen im Alter

Auch mit dem Rollstuhl sind die Hochbeete des Gartens in der Mühlehalde zugänglich (Bild: Stiftung Mühlehalde)

Ein Garten für Blinde

Im Blindenwohnheim Mühlehalde in Zürich leben rund 80 mehrheitlich betagte sehbehinderte und blinde Menschen. Die private Trägerschaft bietet ihnen eine umfassende und fachkundige Pflege sowie eine spezifische Rehabilitation, die sowohl ihre Selbständigkeit als auch ihre Beweglichkeit fördert. Ein idealer Ort, sich zu bewegen, ist der Garten. Beitrag: CHF 50'000.