Unabhängige Lebensführung für gehörlose Menschen im Alter

Unabhängige Lebensführung für Gehörlose - ein Projekt der Walder Stiftung

Unabhängige Lebensführung für gehörlose Menschen im Alter

Im Kan­ton Zürich gibt es ledig­lich zwei spe­zia­li­sier­te Insti­tu­tio­nen, wo gehör­lo­se älte­re Men­schen woh­nen kön­nen. Das Pro­jekt setzt sich mit der Fra­ge aus­ein­an­der, wie unab­hän­gig und glück­lich die älte­ren Gehör­lo­sen dort leben und wie sie kom­mu­ni­zie­ren. Bei­trag: CHF 15’000. Sicht­bar GEHÖRLOSE ZÜRICH