Herzlich Willkommen bei
der Walder Stiftung

Die Walder Stiftung setzt sich mit dem Thema «Wohnen im Alter» ganzheitlich auseinander.

Sie fördert das Optimieren der Wohnqualität für alle älteren Menschen, unbeachtet ihrer Lebenssituation und ihrer gesundheitlichen und geistigen Verfassung. Integration ist das Leitthema ebenso das Verhältnis der Generationen zueinander. Ein besonderes Augenmerk gilt Personengruppen, welche in der öffentlichen Wahrnehmung tendenziell zu kurz kommen. Dazu zählen Menschen in Übergangssituationen, Hochaltrige und Verletzliche sowie Personen, die sich nicht selber artikulieren können.

Die Fördertätigkeit, die Workshops und der Wettbewerb sind die drei Aktivitätsbereiche der Stiftung.

 

Gesuche

Gesuchsteller bei der Walder Stiftung – Wohnen im Alter sind in der Regel nicht Einzelpersonen, sondern gemeinnützige Organisationen (Vereine, Stiftungen, etc.) Die Walder Stiftung unterstützt keine Einzelpersonen.

 

Wettbewerb «Gut Wohnen und Leben im Alter» 2016

Die Walder Stiftung fördert seit ihrer Gründung neue Wohnformen, Betreuungs- und Pflegeangebote für alte Menschen. Um überzeugenden Lösungen zum Durchbruch zu verhelfen, hat sie bereits 2007 einen Wettbewerb lanciert. Dieses Jahr wird er unter dem Titel «Gut Wohnen und Leben im Alter» in zwei Kategorien durchgeführt. 

Mehr

Alterspflege am Scheideweg

Die Veränderungen der Kräfteverhältnisse zwischen Aktiven und Pflegebedürftigen aufgrund der Pensionierung der Babyboomer stellt unsere Gesellschaft vor grosse Herausforderungen. Einerseits werden Personalressourcen für die Pflege fehlen, sowohl im familiären wie im beruflichen Umfeld. Andererseits werden die Kosten der Sozialversicherungen signifikant steigen. Demzufolge braucht es kostendämpfende Massnahmen wie auch neue Finanzierungsformen.

Lesen Sie das ganze Referat von Dr. Jérôme Cosandey

Broschüre "Wenn das Leben brüchig wird" zum Download

Die Broschüre zum Workshop "Wenn das Leben brüchig wird" vom 29. Mai 2015 können Sie hier herunterladen

PDF herunterladen

DIE WALDER STIFTUNG SETZT KLARE INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

In ihren drei Förderbereichen: Soziales und Kulturelles, angewandte Forschung und bauliche Projekte setzt die Walder Stiftung in den kommenden drei Jahren klare inhaltliche Schwerpunkte.

Mehr